Schutz für Österreichs Flussjuwele

 

Österreichs Flüsse sind bedroht. Nur mehr wenige Prozent unserer Flüsse und Bäche sind in einem ökologisch intakten Zustand.

 

Kraftwerke, Flussregulierungen und Entwässerungen haben die Auen- und Flusslandschaften in der Vergangenheit stark in Mitleidenschaft gezogen. Dennoch sind in den nächsten Jahren weitere massive Eingriffe in die Natur des österreichischen Flussadernnetzes geplant!

Der Ökomasterplan zeigt erstmals den Zustand und die Schutzwürdigkeit der Österreichischen Fließgewässer auf Basis offizieller Daten und stellt die aktuellen Bedrohungen dar!

Machen auch Sie sich ein Bild vom Zustand und Schutzwürdigkeit der Bäche und Flüsse in Österreich.